Plan F

2020–2022, Friedenskreis Halle e.V., Storyboard und Illustrationen für ein interaktives Graphic Novel

︎︎︎ Beitrag auf MDR Kultur
In enger Zusammenarbeit mit dem Friedenskreis Halle e.V. entstehen interaktive Graphic-Novel-Spiele, die anhand verschiedener auswählbarer Charaktere die Ursachen von Fluchtgründen vermitteln sollen. Die Identitäten der fiktiven Charaktere beruhen auf Erfahrungen von Menschen mit Fluchtgeschichte, die sich im Rahmen des Vorgängerspiels von Plan F mit dem Friedenskreis Halle e.V. vernetzt haben. 
Das Graphic Novel wird in Workshops mit Jugendlichen durchgespielt. Durch Entscheidungsmöglichkeiten, die den Spielverlauf beeinflussen, soll den Spieler*innen auf eine packende und persönliche Weise die Motivationen für eine Flucht nahe gebracht werden. Infofolien klären außerdem über die strukturellen Hintergründe auf, die zu Fluchtmigration führen können.