Raus mit der Sprache!

2020–2021, Luthergedenkstätten Sachsen-Anhalt; Plakat,
visuelle Gesamterscheinung, Ausstellungskonzept, Austellungsgrafik

Innenarchitektin Danja Bernot und ich konzipierten mit dem Sterbehaus der Luthergedenkstätten Sachsen-Anhalt in Eisleben inhaltlich sowie gestalterisch eine interaktive Mitmachausstellung für Kinder und Jugendliche rund um das Thema Sprache. Die Gestaltung des Ausstellungsmotivs und der Werbematerialien lag in meiner Hand.


Die Ausstellung „Raus mit der Sprache!“ fordert Menschen jeden Alters auf, sich mit der deutschen Sprache, Wortursprüngen, den regionalen und sozialen Unterschieden im Gebrauch und Klang und ihrer Wirkung zu beschäftigen. Dabei geht es neben der verbalen Sprache auch um die oft subtile, non-verbale Sprache. Dies geschieht an interaktiven und partizipativen, spielerischen Stationen. So können Besucher*innen nachspüren, wie es ist, mit Lob überschüttet zu werden, welche Worte am Aussterben sind oder bereits in die sprichwörtlichen Tonne geworfen wurden, in einem Quiz-Duell gegeneinander antreten, um herauszufinden wer ein*e echte*r „Mansfelder*in“ ist, und vieles mehr.